Arsenal – Leicester City Wetten Wettquoten

Arsenal – Leicester City Wetten Tipps erklärt

Arsenal hat ihrer Saison neues Leben eingehaucht, um den Druck auf Arsene Wenger zu verringern. Mit einem 2:1-Sieg in Middlesbrough am vergangenen Montagabend beendeten sie schließlich einen vier Spiele umfassenden Verliererlauf, und am Sonntag buchten sie ihren Platz in einem weiteren FA-Cup-Finale, als sie von hinten kamen, um Manchester City in der Verlängerung zu schlagen. Nacho Monreal machte ein Tor von Sergio Aguero zunichte, bevor Alexis Sanchez den 101.

„Die Leute haben uns befragt, wir haben harte Zeiten durchgemacht“, sagte Wenger zu Reportern. „Sie können geteilt oder vereint sein, und wir haben die richtige Antwort gegeben. Ich fühlte, dass es ein großer Test für uns heute war, ein mentaler Test, weil viele Leute fragen, ob wir bei einer solchen Gelegenheit auftauchen können. Es war ein sehr knappes Spiel, aber insgesamt denke ich, dass wir es verdient hatten, das Spiel zu gewinnen. Die Spieler zeigten großes Miteinander.“

Arsenal - Leicester City

Arsenal wird darauf abzielen, den Schwung aufrechtzuerhalten, wenn sie am Mittwochabend in die Premier League zurückkehren, und vorausgesetzt, die Opposition ist eine Mannschaft aus Leicester City, deren Form nach einem fulminanten Start ins Leben unter Craig Shakespeare nachgelassen hat. Wetten Sie doch auf LVBet den die Füchse haben in allen Wettbewerben sechs Siege in Folge errungen, als der ehemalige Spieler von West Bromwich Albion bis zum Ende der Kampagne den Job bekam, aber eine 2:4-Niederlage gegen Everton hat sich als der Beginn eines sieglosen Vierkampfes erwiesen, der einen Viertelfinalausstieg aus der Champions League beinhaltet, und sie müssen unbedingt wieder auf Erfolgskurs gehen, weil ihr Status nicht ganz sicher ist.

Ich erwarte jedoch nicht, dass Leicester City das Emirates-Stadion mit etwas anderem als einer Niederlage verlässt. Arsenal wurde zu Recht von xtip kritisiert, weil es Ende Januar und Mitte März eine Saite für schlaffe Darbietungen gab, aber sie haben viel Kampfgeist gezeigt, um Middlesbrough und Manchester City zu besiegen, und das kommt ihnen bei diesem Treffen mit einer Mannschaft aus Leicester zugute, die sicherlich im Emirates-Stadion einen Kampf austragen wird.

Tatsächlich wird Arsenal hier ein paar Tore brauchen, denn Tipbet erwartet, dass die Füchse die Rückseite des Netzes finden. Sie haben nur in einem ihrer 10 Spiele unter Shakespeare nicht gepunktet, und diese Arsenal-Verteidigung hat kaum saubere Tore geschossen. Die Gunners haben in ihren letzten elf Partien nur drei saubere Tore erzielt – und zwei von ihnen kamen gegen die nicht in der Liga vertretenen Teams Sutton United und Lincoln City. Leicester kann hier punkten, aber sie werden mit leeren Händen gehen.

Und wo wir gerade von Toren sprechen, schlage ich vor, Alexis Sanchez zu unterstützen, um am Mittwochabend die Rückseite des Netzes zu finden. Die Zukunft des chilenischen Stürmers war in den letzten Monaten Gegenstand vieler Spekulationen, aber Wenger hat darauf bestanden, dass der Spieler diesen Sommer nirgendwo hingeht, und das sind riesige Neuigkeiten für die Gunners, weil sie es sich nicht leisten können, ihren einflussreichen Stürmer zu verlieren. In Sanchez‘ Spiel geht es nicht nur um Tore, sondern er hat jetzt in jedem seiner letzten beiden Spiele ein Tor geschossen, und ein drittes Tor in Folge könnte hier auf der Karte stehen.